FAQs – Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie die häufigsten Fragen zu PIKO. Haben Sie eine Frage, die nicht in dieser Liste enthalten ist? Kontaktieren Sie uns!

Piko ist eine As-a-Service-Lösung mit einem monatlichen Abonnement. Der Preis hängt von der Anzahl der Assets ab, die die Plattform jeden Monat verwaltet. Das bedeutet, dass Sie jeden Monat eine Rechnung erhalten, die sich von der vorherigen unterscheiden kann, wenn Sie zwischenzeitlich Assets hinzugefügt oder gelöscht haben. Um eine Preisschätzung auf Basis Ihre Assets zu berechnen, klicken Sie hier!

Piko ist die perfekte Wahl für jedes Unternehmen, das Geräte verwaltet, z. B. Vermietungsunternehmen, OEMs und Auftragnehmer in der Bauindustrie. Zu Maschinen und Werkzeugen gehören wichtige Dokumente: Betriebsanleitungen, Wartungshandbücher, Zertifikate, Versicherungen. Piko ist in der Lage, jedes dieser Dokumente zu lesen, zu erkennen und es den Modellen und den Assets Ihrer Flotte zuzuordnen.

Piko verwaltet alle Arten von Dokumenten im Zusammenhang mit Ausrüstungsmaschinen. Es ist in der Lage, Betriebs- und Wartungshandbücher, Versicherungen, CE-Zertifikate usw. zu lesen und zu erkennen. Wenn Sie möchten, dass Piko bestimmte Dokumente verwaltet und Sie tiefer in die Materie einsteigen möchten, sprechen Sie uns an!

Ja, das ist möglich. Piko verfügt über eine API-Umgebung, um mit Drittsystemen zu kommunizieren und automatisch Daten abzurufen. Sprechen Sie mit uns darüber!